Macherin des Blogs "Lebenslust"

„Ein Zeichen für Entschleunigung“

Beruflich hat Friederike von der Kuhlen eigentlich gerade genug um die Ohren. Erst diesen Monat hat  sich die Münchnerin als PR- und Social Media-Beraterin selbständig gemacht. Doch trotz des Trubels – eine Konstante bleibt: ihr Lifestyle Blog Lebenslust . Das thematische Potpourri aus  Kulinarik, Fashion, Design und Beauty hat inzwischen eine treue Fan-Gemeinde (knapp 1.500 Facebook-Fans). Weiterlesen

FireShot Screen Capture #054 - 'Coca-Cola Journey, das Online-Magazin von Coca-Cola Deutschland__ Coca-Cola Deutschland' - www_coca-cola-deutschland_de

Der völlig überzogene Hype um die Online-Magazine

Drei Ereignisse, ein Trend, eine Geschichte. Diese hier lautet: Immer mehr Unternehmen starten thematisch übergreifende Online-Magazine. Quasi die Reinkultur des Content Marketings – Marken mutieren zu Medien. Zu den Vorreitern gehören Coca-Cola mit Journey, Saturn mit Turn On sowie Vodafone mit featured. Und wie zur Bestätigung der These gibt’s mit E-Plus und dem Magazin Curved einen weiteren Vertreter dieser Spezies. Die Praxis zeigt: Eine generelle Handlungsempfehlung lässt sich für Unternehmen daraus (bisher) kaum ableiten. Und das hat handfeste Gründe. Weiterlesen

Bloggt für Online-Handel und E-Commerce: Stephan Meixner.

Alpha-Blogger Stephan Meixner: „Die Bild-Zeitung des Versandhandels“

Welche Blogger geben in ihrer Branche den Ton an? Welcher Netz-Schreiber schafft mit seinem Blog die besten Inhalte und zieht die meisten Unique User? Wer ist für die Industrie als Dialogpartner und Influenzer interessant? Kurzum: Wer ist unter der Bloggerschar ein Alpha-Blogger? brandiz. hat sich in der Blogosphäre umgeschaut und präsentiert in seiner neuen Rubrik in lockerer Folge und ohne Anspruch auf Vollständigkeit Blogger, die in unseren Augen durch Relevanz, Inhalt  und Optik herausstechen – am besten durch alles. Jedem von den Alpha-Bloggern hat brandiz. einen Fragebogen zu ihrer Arbeit und ihrem Selbstverständnis zur Beantwortung vorgelegt. Weiterlesen

Lidl: Große Content-Offensive zwischen Sein und Schein

Lidl wills wissen: Mit einer großen Kommunikationsoffensive will sich der Discounter in den Rank eines Marken-Unternehmens hieven. Viel Emotionen und Content-Tiefe sollen dabei helfen.

Lidl will’s wissen: Mit einer großen Werbe-Kampagne will sich der Discounter in den Rang eines Marken-Unternehmens hieven. Allerdings muss das milliardenschwere Unternehmen in den sozialen Medien und auf Blogs viel Häme für seine Kommunikation einstecken.

Billig war gestern, der Handels-Gigant Lidl will kein Hard-Discounter mehr sein und wirft auch online die große Content- und Werbemaschine an. Mit emotionaler Wucht und inhaltlicher Tiefe will sich Lidl vom Erzrivalen Aldi abgrenzen und zur Welt der Supermärkte aufschließen. Doch die Strategie, damit Content Marketing zu betreiben, birgt viele Risiken. Eine Analyse. Weiterlesen