Archiv für den Autor: Stefan Krüger

130903_Portrait_Absatzwirtschaft_1310

„Wir suchen jetzt noch den deutschen Kevin Spacey“

Wo immer ein Thema am Horizont auftaucht, ist eine Branchenveranstaltung dazu meist nicht allzu weit. Insofern ist es eigentlich erstaunlich, dass hierzulande  jetzt erst die ersten größeren Events zum Thema Content Marketing über die Bühne gehen – immerhin debattieren die Experte ja schon rund drei Jahre darüber. Dramaturgisch etwas unglücklich sind es nun gleich zwei Veranstaltungen binnen weniger Tage: die Content World am 12./13. Oktober in Frankfurt/Main und Content Marketing am 20. und 21. Oktober in Köln. Das letztgenannte Event wird von dem Fachblatt Horizont veranstaltet. Weiterlesen

Macherin des Blogs "Lebenslust"

„Ein Zeichen für Entschleunigung“

Beruflich hat Friederike von der Kuhlen eigentlich gerade genug um die Ohren. Erst diesen Monat hat  sich die Münchnerin als PR- und Social Media-Beraterin selbständig gemacht. Doch trotz des Trubels – eine Konstante bleibt: ihr Lifestyle Blog Lebenslust . Das thematische Potpourri aus  Kulinarik, Fashion, Design und Beauty hat inzwischen eine treue Fan-Gemeinde (knapp 1.500 Facebook-Fans). Weiterlesen

FireShot Screen Capture #054 - 'Coca-Cola Journey, das Online-Magazin von Coca-Cola Deutschland__ Coca-Cola Deutschland' - www_coca-cola-deutschland_de

Der völlig überzogene Hype um die Online-Magazine

Drei Ereignisse, ein Trend, eine Geschichte. Diese hier lautet: Immer mehr Unternehmen starten thematisch übergreifende Online-Magazine. Quasi die Reinkultur des Content Marketings – Marken mutieren zu Medien. Zu den Vorreitern gehören Coca-Cola mit Journey, Saturn mit Turn On sowie Vodafone mit featured. Und wie zur Bestätigung der These gibt’s mit E-Plus und dem Magazin Curved einen weiteren Vertreter dieser Spezies. Die Praxis zeigt: Eine generelle Handlungsempfehlung lässt sich für Unternehmen daraus (bisher) kaum ableiten. Und das hat handfeste Gründe. Weiterlesen

FireShot Screen Capture #049 - 'Daimler-Blog' - blog_daimler_de

„Große Konzerne wie Daimler wirken oft beängstigend“

Daimlers Chefblogger: Uwe Knaus

Daimlers Chefblogger: Uwe Knaus

Facelift nach gut fünf Jahren. Seit Ende Januar präsentiert sich der Daimler-Blog in neuem Look und mit erweiterter Funktionalität. Vor allem der zunehmenden Nutzung über mobile Endgeräte trugen die Macher mit einem responsiven Design Rechnung. Doch trotz der Neuerungen: Der Auftritt wirkt immer noch vergleichsweise puristisch – ohne vielen multimedialen Schnickschnack. Warum das so ist, erklärt Uwe Knaus,Manager Corporate Social Media in der Unternehmenskommunikation der Daimler AG. Weiterlesen